Fußball Spanien
Messi verhindert "Barca"-Pleite

Am 21. Spieltag der Primera Division hat Lionel Messi mit zwei Treffern eine Niederlage des FC Barcelona verhindert. Die Katalanen siegten bei Racing Santander mit 2:1 (0:0).

Der eingewechselte Lionel Messi hat dem FC Barcelona einen weiteren Sieg beschert und die Erfolgsserie des Tabellenführers der spanischen Primera Division fortgesetzt. Bei Racing Santander siegten die Katalanen nach einem 0:1-Rückstand noch 2:1 (0:0) und sind nun seit 20 Spielen ohne Niederlage. Lediglich beim 0:1 am ersten Spieltag bei CD Numancia hatte "Barca" als Verlierer den Platz verlassen.

Matchwinner für die Gäste war Superstar Lionel Messi, der nach seiner Einwechslung in der 61. Minute mit zwei Toren (65./82.) die Partie noch drehte. Nikola Zigic hatte den Tabellenzehnten zuvor in Führung gebracht (55.). Barcelona beendet das Spiel allerdings nur zu neunt: Rafael Marquez (88.) und Gerard Pique (90.) sahen die Gelb-Rote Karte.

Der Vorsprung Barcelonas auf den ersten Verfolger Real Madrid beträgt weiterhin zwölf Punkte. Die "Königlichen" siegten 2:0 in Numancia.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%