Fußball Spanien
Metzelder sieht baldigem Comeback entgegen

Christoph Metzelder gibt sich sechs Wochen nach seiner Fuß-Operation optimistisch und glaubt an ein Comeback in "ein bis zwei Wochen". Seine EM-Teilnahme sieht er nicht in Gefahr.

Nationalspieler Christoph Metzelder gibt sich optimistisch und sieht dem Ende seiner verletzungsbedingten Zwangspause entgegen. Der Abwehrspieler in Reihen des spanischen Rekordmeister Real Madrid glaubt sechs Wochen nach seiner Fuß-Operation an ein baldiges Comeback. "Ich liege sehr gut in der Zeit. Ich hoffe, dass ich in den nächsten ein bis zwei Wochen wieder einsatzbereit sind", sagte der 27 Jahre alte Ex-Dortmunder.

Seine Teilnahme an der EM-Endrunde im Juni sieht Metzelder nicht gefährdet. "Ich gehe fest davon aus, dass ich bis dahin wieder fit bin", erklärte er am Rande des Länderspiels gegen die Schweiz (4:0) am Mittwoch in Basel. Wenn alles planmäßig weiterlaufe, bleibe auch genügend Zeit, um im Mannschaftstraining und den restlichen Spielen für Real Madrid Spielpraxis zu sammeln. Seit bereits zwei Wochen ist der ehemalige Dortmunder wieder mit Lauftraining beschäftigt.

Mit einer baldigen Rückkehr auf den Fußballplatz würde sich auch das Aussehen Metzelders verändern. Derzeit trägt er einen Vollbart. "Ich habe vor der Operation gesagt, ich lasse den Bart stehen, bis ich wieder gesund bin", äußerte Metzelder. Er war im Februar wegen eines Teilabrisses der Plantarfaszie am linken Fuß operiert worden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%