Fußball Spanien
Michel wird neuer Trainer von Polanski-Klub Getafe

Eugen Polanski in Reihen des FC Getafe bekommt einen neuen Trainer. Ex-Nationalspieler Michel soll den spanischen Erstligisten vor dem Absturz in die Zweitklassigkeit retten.

Ex-Nationalspieler Michel soll den spanischen Erstligisten FC Getafe vor dem Abstieg retten. Der Klub des deutschen Profis Eugen Polanski gab die Verpflichtung des früheren Mittelfeldstars von Rekordmeister Real Madrid als Nachfolger des am Montag entlassenen Chefcoaches Victor Munoz bekannt. Im Falle des Klassenerhaltes soll Michel, der im vergangenen Dezember seinen Posten als Nachwuchstrainer bei Real wegen Differenzen mit dem damaligen Präsidenten Ramon Calderon aufgab, einen Vertrag für die kommende Saison erhalten.

Getafe, wo auch schon der deutsche Ex-Europameister Bernd Schuster als Trainer arbeitete, hat nach der 1:2-Heimniederlage vom vergangenen Sonntag gegen den FC Villarreal fünf Runden vor Saisonschluss auf dem viertletzten Tabellenplatz nur einen Punkt Vorsprung auf die Abstiegszone. Sein Debüt als Getafes Coach gibt Michel am Sonntag im Punktspiel bei Real Mallorca.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%