Fußball Spanien
Odonkor-OP ohne Komplikationen

David Odonkor ist am Montag in Augsburg erfolgreich operiert worden. Der Nationalspieler musste wegen einer Knorpelabsplitterung im rechten Knie unters Messer.

Gute Nachricht für David Odonkor: Die Operation des Nationalspielers wegen einer Knorpelabsplitterung im rechten Knie ist am Montag in Augsburg ohne Komplikationen verlaufen. Der ehemalige Dortmunder wird noch bis Anfang kommender Woche in der Klinik bleiben müssen, ehe er bei Nationalmannschafts-Physiotherapeut Klaus Eder in Donaustauf mit dem Reha-Programm beginnt.

Die medizinische Abteilung seines Klubs Betis Sevilla hatte nach einer Untersuchung in Spanien zugestimmt, dass der ärztliche Eingriff in Deutschland vorgenommen werden darf. Der 22-Jährige hatte nach dem EM-Qualifikationsspiel der deutschen Nationalmannschaft am 15. November auf Zypern über Schmerzen geklagt. Odonkor wird seinem Verein rund drei Monate nicht zur Verfügung stehen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%