Fußball Spanien
Real Madrid startet mit Remis

Zum Auftakt der spanischen Primera Division hat sich Real Madrid mit einem 0:0-Remis gegen den FC Villarreal begnügen müssen. Bernd Schuster feierte indes mit dem FC Getafe einen 2:0-Erfolg bei CA Osasuna Pamplona.

Real Madrid hat mit seinem neuen Trainer Fabio Capello in der spanischen Primera Divison einen Auftakt nach Maß verpasst. Gegen den Champions-League-Halbfinalisten FC Villarreal kamen die "Königlichen" nicht über ein 0:0-Unentschieden hinaus.

Bernd Schuster hat sich unterdessen mit dem FC Getafe zumindest vorübergehend an die Tabellenspitze gesetzt. Der Neunte des Vorjahres gewann bei CA Osasuna Pamplona 2:0 (2:0). Osasuna war in der Champions-League-Qualifikation an Bundesligist Hamburger SV gescheitert.

"Barca" ohne Ronaldinho nach Vigo

Titelverteider FC Barcelona gastiert erst am Montag bei Celta Vigo. Dabei muss der Champions-League-Sieger auf Weltfußballer Ronaldinho verzichten. Der Brasilianer erhielt bei der 0:3-Niederlage im europäischen Supercup gegen den FC Sevilla am Freitag einen Schlag auf den linken Oberschenkel und kann deswegen nicht spielen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%