Fußball Spanien
Real Mallorca zieht gegen La Coruna vor Gericht

Real Mallorca hat Ligakonkurrent Deportivo La Coruna aus der Primera Division verklagt. Grund für die Klage ist ein nicht gedeckter Scheck La Corunas über 1,1 Mill. Euro.

Der spanische Erstligist Real Mallorca zieht gegen seinen Konkurrenten Deportivo La Coruna vor Gericht. Im Streit um einen ungedeckten Scheck La Corunas über 1,1 Mill. Euro, mit dem der frühere Champions-League-Halbfinalist eine Rate für die Verpflichtung von Albert Luque aus dem Jahr 2002 begleichen wollte, kam es nicht zu einer gütlichen Einigung. Insgesamt wurden für den ehemaligen Nationalstürmer Luque 15 Mill. Euro fällig.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%