Fußball Spanien
Real schließt Cassano vom Training aus

Spaniens Rekordmeister Real Madrid hat Stürmer Antonio Cassano wegen undiszipliniertem Verhalten vorübergehend suspendiert. Der 24 Jahre alte Italiener soll Coach Fabio Capello respektlos behandelt haben.

Stürmer Antonio Cassano ist beim spanischen Rekordmeister Real Madrid wegen undiszipliniertem Verhalten vorübergehend suspendiert und vom Training ausgeschlossen worden. Der 24 Jahre alte Italiener habe fehlenden Respekt gegenüber Trainer Fabio Capello an den Tag gelegt, hieß es.

Offenbar hatte sich der Angreifer über die Nichtberücksichtigung für das Meisterschaftsspiel am Samstag in Tarragona beschwert. Cassano muss zudem eine Geldstrafe zahlen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%