Fußball Spanien
Real-Stürmer Higuain droht OP

Madrids Gonzalo Higuain droht wegen Rückenproblemen eine OP und damit eine längere Pause. Laut Marca haben die Königlichen als Ersatz ein Auge auf Werders Hugo Almeida geworfen.

Der spanische Rekordmeister Real Madrid muss nach der bitteren 0:5-Pleite beim neuen Tabellenführer FC Barcelona offenbar für unbestimmte Zeit auf Stürmer Gonzalo Higuain verzichten. Dem argentinischen Nationalspieler, der im Clasico durch Karim Benzema ersetzt wurde, soll nach spanischen Medienangaben wegen Rückenproblemen eine Operation drohen. "Die Vereinsärzte fürchten, dass es sich um mehr als simple Rückenschmerzen handelt", hieß es in der Tageszeitung El Mundo Deportivo.

Die Königlichen sind nun offenbar auf der Suche nach einem weiteren Stürmer, der noch in der Winterpause verpflichtet werden soll. Laut Marca soll der portugiesische Stürmer Hugo Almeida von Werder Bremen ein heißer Kandidat sein.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%