Fußball Spanien
Real will in Barcelona aus der Krise

Am 26. Spieltag kommt es heute (22 Uhr)in der Primera Division zum ewigen Duell zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid. Für beide Erzrivalen ist nach dem Champions-League-Aus die Meisterschaft umso wichtiger.

Heute ab 22 Uhr ist es endlich wieder soweit. Ganz Spanien blickt am 26. Spieltag der Primera Division nach Barcelona, wo der amtierende Meister den großen Kontrahenten Real Madrid empfängt. Nach dem Ausscheiden unter der Woche in der Champions League, haben beide Mannschaften umso mehr den Fokus auf den Gewinn des nationalen Titels gelegt. Tabellenführer FC Sevilla steht am Sonntag vor einer auf dem Papier einfachen Aufgabe beim Vorletzten Gimnastic de Tarragona.

Die Vorzeichen könnten vor dem Duell der beiden Erzrivalen nicht brisanter sein. Besonders für Real Madrid (44 Punkte) und seinen Trainer Fabio Capello geht es nach dem Europapokal-Aus gegen Bayern München fast um die letzte Möglichkeit, noch einmal ins Meisterschaftsrennen einzugreifen. Eine Niederlage könnte den Italiener bereits den Job kosten.

Meistertitel für "Barca" nach Champions-League-Aus Pflicht

Auch sein Gegenüber Frank Rijkaard hat als Trainer der Katalanen schon ruhigere Zeiten erlebt. Die verpasste Titelverteidigung in der Champions-League und der Verlust der Tabellenführung nach der Niederlage im Spitzenspiel gegen den FC Sevilla (1:2) setzt den Niederländer und seine Mannschaft weiter unter Druck. Mit einem Sieg gegen die "Königlichen" hätte "Barca" (49 Punkte) weiterhin alle Chancen auf den Meistertitel.

Im Schatten des Topspiels hat Spitzenreiter FC Sevilla (50 Punkte) die Möglichkeit seine Tabellenführung mit einem Sieg weiter auszubauen. Die Andalusier reisen zum Vorletzten Gimnastic de Tarragona, das mit 17 Punkten kaum noch Hoffnung auf den Klassenerhalt hat.

Auch das in der Champions-League für das Viertelfinale qualifizierte FC Valencia (46 Punkte) hat die Meisterschaft noch nicht abgehakt. Bei einem günstigen Verlauf der anderen Partien hätte das Team von Trainer Quique Flores die Chance, mit einem Dreier bei CA Osasuna Pamplona bis auf einen Punkt zum FC Sevilla aufzuschließen.

Der Spieltag in der Übersicht:

Samstag: UD Levante - FC Villarreal, FC Barcelona - Real Madrid. Sonntag: Real Sociedad - Real Mallorca, Betis Sevilla - Real Saragossa, Getafe - Recreativo Huelva, Gimnastic de Tarragona - FC Sevilla, Celta Vigo - Athletic Bilbao, Racing Santander - Espanyol Barcelona, Atletico Madrid - Deportivo La Coruna, CA Osasuna Pamplona - FC Valencia.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%