Fußball Spanien
Rijkaard vor dem Aus in Barcelona?

Trainer Frank Rijkaard steht laut spanischen Medien beim Champions League-Sieger FC Barcelona offenbar vor dem Abschied. Als Nachfolger seien Bernd Schuster und Marco van Basten im Gespräch.

Verlässt Trainer Frank Rijkaard den spanischen Meister und Champions-League-Gewinner FC Barcelona vor Vertragsende 2009? Die spanische Zeitung AS geht vom Abschied des Coaches aus und bezieht sich dabei auf "gut unterrichtete Kreise". Von "Barca" und Rijkaard gab es zu einem möglichen Weggang keine Stellungnahme.

Der 44 Jahre alte Niederländer ist beim katalanischen Traditionsklub seit 2003 als Chefcoach tätig. Als mögliche Nachfolger wurden der niederländische Bondscoach Marco van Basten und Bernd Schuster vom Ligarivalen FC Getafe ins Gespräch gebracht.

Zuletzt hatte ein Streit zwischen Rijkaard und Stürmerstar Samuel Eto´o in Barcelona für Unruhe gesorgt. Beim 2:0 gegen Racing Santander hatte der Kameruner seine Einwechslung angeblich verweigert und anschließend harsche Kritik gegenüber Rijkaard geäußert.

Die Gerüchte um Rijkaards frühzeitigen Abschied kommen für Barcelona zu einem ungünstigen Zeitpunkt. Am Sonntag steht der Tabellenführer der Primera Division im Spitzenspiel beim FC Valencia auf dem Prüfstand. Am kommenden Mittwoch trifft "Barca" in der Champions League im Achtelfinalhinspiel auf den FC Liverpool.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%