Fußball Spanien
Roberto Carlos bleibt Real treu

Roberto Carlos und Real Madrid haben sich auf eine Vertragsverlängerung um ein weiteres Jahr verständigt. Der Brasilianer unterschrieb bei den "Königlichen" einen Kontrakt bis 2008.

Der Brasilianer Roberto Carlos hat seinen ursprünglich bis Saisonende laufenden Vertrag beim spanischen Rekordmeister Real Madrid vorzeitig um ein weiteres Jahr bis Juni 2008 verlängert. Das bestätigte der Linksverteidiger am Freitag auf seiner Homepage. Die neue Vereinbarung beinhaltet zudem die Option, die Carlos eine Weiterbeschäftigung bei den "Königlichen" bis 2009 ermöglicht. Roberto Carlos spielt seit 1996 bei Real und gewann in dieser Zeit zwölf Titel.

Erst am Donnerstag hatte die Sportzeitung Marca vermeldet, dass Real für fünf Jahre den Brasilianer Marcelo von Fluminense Rio de Janeiro verpflichtet. Der 18-Jährige wurde als der "neue Roberto Carlos" bezeichnet und soll die Madrilenen angeblich sieben Mill. Euro kosten. Den Wechsel dementierte Fluminense am Freitag allerdings. "Es gibt kein Angebot von Real. Uns lag lediglich ein Angebot von Zska Moskau vor. Dieses haben wir ausgeschlagen", erklärte Sportdirektor Alcides Antunes.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%