Fußball Spanien
Ronaldo fehlt im Spitzenspiel

Cristiano Ronaldo steht Real Madrid im Spiel beim FC Sevilla nicht zur Verfügung. Der Weltfußballer laboriert an einer Knöchelblessur aus dem CL-Spiel gegen Olympique Marseille.

Das Starensemble von Real Madrid muss bei der ersten echten Standortbestimmung in der spanischen Liga beim FC Sevilla auf Weltfußballer Cristiano Ronaldo verzichten. Der 94 Mill. Euro teure Portugiese, der sich mit neun Treffern in sieben Pflichtspielen glänzend einführte, fehlt im Spiel am Sonntag (21 Uhr) beim Tabellendritten wegen einer Knöchelblessur. Diese hatte Ronaldo im Champions-League-Spiel am Mittwoch gegen Olympique Marseille (3:0) erlitten, als er mit zwei Toren und einem herausgeholten Strafstoß der überragende Spieler war.

Dafür steht der deutsche Nationalverteidiger Christoph Metzelder nach auskurierter Verletzung ebenso wieder im Kader wie der von Trainer Manuel Pellegrini nur selten berücksichtigte Ex-Hamburger Rafael van der Vaart.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%