Fußball Spanien
Ronaldo: "Ich bin in Madrid glücklich"

Der Brasilianer Ronaldo fühlt sich bei Real Madrid wohl und schließt einen Wechsel vom spanischen Rekordmeister aus. "Ich bin in Madrid glücklich. Ich bleibe noch viele Jahre hier", sagte der 29-Jährige am Dienstag.

Real Madrid kann auch weiterhin auf die Dienste von Ronaldo zählen. Der Brasilianer bereitete den Spekulationen über einen möglichen Wechsel ein Ende und verkündete den Verbleib bei seinem jetzigen Arbeitgeber. "Ich bin in Madrid glücklich. Ich bleibe noch viele Jahre hier", sagte der 29-Jährige am Dienstag der Zeitung AS.

Ronaldo, der derzeit bei Neu-Trainer Fabio Capello nicht zur Stammformation gehört, bestätigte damit Real-Präsident Ramon Calderon, der am Montag einen Verkauf des Brasilianers ausgeschlossen hatte. Vor allem der AC Mailand hatte Interesse am dreimaligen Weltfußballer signalisiert, wollte jedoch einem von Real bevorzugten Tausch gegen Mittelfeldspieler Kaka nicht zustimmen.

Dafür strecken die Lombarden offenbar ihre Fühler nach einem anderen Spieler der Madrilenen aus. Laut AS ist der in den Wett- und Manipulationsskandal in Italien verwickelte Klub an Ronaldos Landsmann Robinho interessiert. Milan soll für den 23 Jahre alten WM-Teilnehmer 25 Mill. Euro bieten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%