Fußball Spanien: Rot für Ronaldinho: Barca im Viertelfinale raus

Fußball Spanien
Rot für Ronaldinho: Barca im Viertelfinale raus

Der FC Barcelona ist trotz eines 2:1-Sieges gegen Real Saragossa im Viertelfinale des spanischen Pokals ausgeschieden. Superstar Ronaldinho sah zudem die Rote Karte. Das Hinspiel hatten die Katalanen mit 2:4 verloren.

Da waren es nur noch zwei Hochzeiten: Der souveräne Tabellenführer der Primera Division konnte im spanischen Pokal die Scharte der 2:4-Hinspielniederlage gegen Real Saragossa im Viertelfinalrückspiel nicht mehr auswetzen. Zwar gewannen die Katalanen trotz des Platzverweises für den brasilianischen Superstar Ronaldinho in der 39. Minute mit 2:1 (1:0), doch dies reichte vor 56 200 Fans im Estadio Nou Camp nicht zum Weiterkommen. Der argentinische Jungstar Lionel Messi (42.) und der Schwede Henrik Larsson (90.) trafen für die Gastgeber, während Oscar (66.) das zwischenzeitliche 1:1 markierte.

Deportivo La Coruna erreichte das Semifinale durch ein 1:1 (0:1) beim FC Valencia, wobei am Mittwochabend nur noch 46 Minuten des bereits vergangene Woche angesetzten Spiels unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen wurden. Den ersten Vergleich hatte La Coruna mit 1:0 für sich entschieden.

David Villa (44.) hatte vor Wochenfrist die Gastgeber aus Valencia in Führung gebracht. Victor (70., Elfmeter) schaffte nun am Mittwoch den Ausgleich und führte damit die Galizier in die Runde der letzten Vier. Die Partie in der vergangenen Woche war abgebrochen worden, weil ein Schiedsrichter-Assistent von einem von den Tribünen geworfenen Gegenstand am Kopf getroffen wurde. Der Unparteiische hatte eine Platzwunde an der Stirn erlitten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%