Fußball Spanien

Schweinegrippe-Verdacht bei Odonkor-Klub

Zehn Spieler des spanischen Zweitliga-Teams Betis Sevilla haben sich offenbar mit der Schweinegrippe infiziert. Der ehemalige Nationalspieler David Odonkor ist wohl nicht erkrankt.
Kommentieren
David Odonkor blieb bislang offenbar von der Schweinegrippe verschont. Foto: Bongarts/Getty Images Quelle: SID

David Odonkor blieb bislang offenbar von der Schweinegrippe verschont. Foto: Bongarts/Getty Images

(Foto: SID)

Beim Verein des deutschen Nationalspielers David Odonkor geht offenbar die Schweinegrippe um. Nach Angaben des spanischen Zweitligisten Real Betis Sevilla weisen gleich zehn Profis Symptome des H1n1-Virus auf. Die Ergebnisse entsprechender Tests lägen in 48 Stunden vor, erklärte der Verein. "Den Symptomen nach handelt es sich um Schweinegrippe, aber wir müssen die Ergebnisse abwarten." Von fünf Spielern hat der Klub den Namen veröffentlicht, Odonkor ist nicht darunter.

© SID

Startseite

0 Kommentare zu "Fußball Spanien: Schweinegrippe-Verdacht bei Odonkor-Klub"

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%