Fußball Spanien
Schweinegrippe verhindert Spiel in Sevilla

Der spanische Zweitligist Betis Sevilla kann beim für Sonntag angesetzten Heimspiel gegen die Reserve des FC Villarreal wegen 13 Schweinegrippe-Erkrankungen nicht antreten.

Wegen 13 Schweinegrippe-Erkrankungen musste das Punktspiel des spanischen Zweitligisten Real Betis Sevilla am Sonntag gegen die zweite Mannschaft des Erstligisten FC Villarreal verlegt werden. "Zu diesen 13 Fällen muss man noch vier Verletzte addieren. Betis hat nur noch neun Spieler zur Verfügung, das ist der Grund für die Verlegung", teilte der Klubs des früheren deutschen Nationalspielers David Odonkor am Freitag auf seiner Internetseite mit.

Bereits am Donnerstag war der Trainingsbetrieb bei Real Betis komplett eingestellt worden. Bis zum Montag wird beim Meister von 1935 und zweimaligen Pokalsieger kein Training stattfinden. Ob Odonkor selbst zu den Erkrankten gehört, ist nicht bekannt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%