Fußball Spanien
Torres hält Atletico Madrid die Treue

Spaniens Nationalstürmer Fernando Torres hat Manchester United und Inter Mailand, die den 22-Jährigen verpflichten wollten, einen Korb gegeben. Der dreifache WM-Torschütze erklärte, dass er bei Atletico Madrid bleibt.

Spaniens Stürmerstar Fernando Torres hat den Verlockungen europäischer Top-Klubs widerstanden und wird bei seinem Stammverein Atletico Madrid bleiben. "Ich habe mehrere Angebote gehabt, zum Beispiel von Manchester United und auch von Inter Mailand. Beide sind natürlich sehr große Klubs, aber ich fühle mich wohl und werde deshalb bleiben", sagte der 22-Jährige, der bei der WM in Deutschland drei Treffer für Spanien erzielte. Zuletzt hatte neben "Manu" und Inter auch der englische Meister FC Chelsea Interesse an einer Verpflichtung des Atletico-Urgesteins gezeigt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%