Fußball Spanien
Valencia und Helguera gehen getrennte Wege

Der hoch verschuldete FC Valencia hat sich mit Ivan Helguera auf eine vorzeitige Vertragsaufhebung geeinigt. Zuvor hatte der Klub schon den Kontrakt mit Timo Hildebrand aufgelöst.

Der spanische Nationalspieler Ivan Helguera wird sein ursprünglich bis 2010 geplantes Engagement beim FC Valencia vorzeitig beenden. Der Innenverteidiger und der Pokalsieger verständigten sich am Freitag auf eine vorzeitige Vertragsauflösung. FC-Trainer Unai Emery hatte den 33-Jährigen, der erst im vergangenen Sommer von Real Madrid nach Valencia gewechselt war, zuletzt kaum noch berücksichtigt und ihm zudem mangelnden Einsatz im Training vorgeworfen.

Erst in der vergangenen Woche hatte der deutsche Nationaltorhüter Timo Hildebrand seinen Kontrakt mit Valencia aufgelöst, weil er unter Emery keine Chance mehr sah. Mittlerweile hat der frühere Stuttgarter beim Bundesliga-Tabellenführer 1 899 Hoffenheim einen neuen Vertrag unterschrieben.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%