Fußball Spanien
Van Nistelrooy mit einem Bein in Madrid

Die Uhr von Ruud van Nistelrooy bei Manchester United ist wohl endgültig abgelaufen. Angeblich hat sich der 29-Jährige bereits mit Real Madrid auf einen Drei-Jahres-Vertrag geeinigt.

Der Wechsel des niederländischen Nationalspielers Ruud van Nistelrooy von Manchester United zum spanischen Rekordmeister Real Madrid ist wohl nur noch Formsache. Am Freitag berichtete Hollands größte Tageszeitung De Telegraaf über erste Vertragsdetails zwischen dem Stürmer und Real. Demnach habe van Nistelrooy einem Drei-Jahres-Vertrag zugestimmt.

Allerdings steht noch immer die Einigung der Klubs aus. "Manu" verlangt angeblich 15 Mill. Euro Ablösesumme für den 29-Jährigen, dessen Vertrag bei den "Red Devils" noch bis 2008 datiert ist. Van Nistelrooys Berater Ruud Linse kündigte derweil an, dass bis vor dem Trainingsstart von Manchester United am 24. Juli eine Entscheidung über die Zukunft des Angreifers gefallen sein soll.

Manchesters Teammanager Sir Alex Ferguson erklärte am Rande des Trainingslagers im südafrikanischen Durban, dass sich "etwas tun wird". "Bayern München und Real Madrid zeigen Interesse, und ein weiterer ist am Freitag dazugekommen. Die Tatsache, dass er um die Freigabe gebeten hat, erfordert, dass wir uns damit beschäftigen müssen", sagte Sir Alex. Der Erfolgscoach hatte van Nistelrooy in der zweiten Saisonhälfte nur noch sporadisch eingesetzt, woraufhin der niederländische Stürmerstar den Verein fluchtartig verlassen hatte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%