Fußball Spanien
Zweitligist Valladolid an Stielike interessiert

Der spanische Zweitligist Real Valladolid hat ein Auge auf den scheidenden DFB-U20-Trainer Ulli Stielike geworfen. Mit dem 51-Jährigen als Coach soll die Rückkehr in die Primera Division gelingen.

Als Spieler war Ulli Stielike schon in Spanien aktiv. Möglicherweise wird der ehemalige DFB-Auswahlkicker bald als Trainer auf die iberische Halbinsel zurückkehren. Zweitligist Real Valladolid bemüht sich laut Sportzeitung Marca um ein Engagement des DFB-Trainers.

Demnach soll Stielike, der am 30. Juni seine Tätigkeit als U20-Coach beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) beenden wird, bereits erste Gespräche mit den Verantwortlichen des Klubs geführt haben. Stielike soll Valladolid nach zwei misslungenen Comeback-Versuchen wieder zurück in die Primera Division führen. Trotz größerer Investitionen belegt Real unmittelbar vor dem Ende der Saison einen enttäuschenden 13. Tabellenplatz.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%