Fußball U21
Dänemark verpasst Sieg gegen Italien

Die U21-Auswahl von Dänemark hat bei der EM in Portugal knapp einen Sieg gegen Italien verpasst. Beim 3:3 konnten die Titelverteidiger in letzter Minute den ausgleichen. Die Niederlande verlor gegen die Ukraine mit 1:2.

Die dänische U21-Nationalmannschaft hat bei der Europameisterschaft in Portugal knapp einen Traumstart verpasst. Gegen Titelverteidiger Italien führte das Team um Torhüter Kevin Stuhr Ellegaard (Hertha BSC Berlin) und die Abwehrspieler Jonas Troest (Hannover 96) und Leon Andreasen (Werder Bremen) bis zur 90. Minute noch mit 3:2, ehe Rolando Bianchi der Ausgleich zum 3:3-Endstand gelang. Andreasen erzielte gegen die Italiener, die bei den letzten sieben Endrunden fünfmal den Titel gewannen, das Tor zur zwischenzeitlichen 3:1-Pausenführung (41.).

Niederlande kassiert 1:2-Niederlage gegen die Ukraine

Zuvor hatten die Niederlande zum Auftakt der Gruppe B in Agueda mit 1:2 (0:1) gegen die Ukraine verloren. Die deutschen Junioren waren am Dienstag mit einem 1:0 gegen Serbien und Montenegro in das Turnier in Portugal gestartet.

Vor Andreasen hatten die A-Team erfahrenen Rasmus Würtz (20.) und Thomas Kahlenberg (33.) die Dänen nach dem Rückstand durch Alessandro Potenza (15.) in Führung geschossen. Dabei hinterließen die Skandinavier von allen acht Teams im Turnier den bisher stärksten Eindruck. Nach dem Wechsel machten die Italiener Druck und kamen nach dem Anschlusstor von Raffaele Palladino (60.) doch noch zum Ausgleich.

Die Niederländer verloren unterdessen hoch verdient. Die Tore für die vom früheren Weltstar Alexej Michailitschenko betreuten Ukrainer erzielten Artem Milewski von Dynamo Kiew (41., Foulelfmeter) und Ruslan Fomin (51.). Für die Niederländer um den blassen Stürmerstar Klaas Jan Huntelaar (Ajax Amsterdam) traf Gijs Luirink erst in der Nachspielzeit.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%