Fußball U21: Deutsche U21 mit Losglück für EM 2009

Fußball U21
Deutsche U21 mit Losglück für EM 2009

In Israel, Moldawien, Nordirland und Luxemburg ist dem deutschen U21-Nationalteam von Trainer Dieter Eilts für die EM-Qualifikation eine leichte Gruppe zugelost worden. Dies ergab die Ziehung am Dienstag.

Glück für die deutsche U21-Nationalmannschaft: Für die Qualifikation zur EM-Endrunde 2009 in Schweden erwischte die Mannschaft von Trainer Dieter Eilts ein vergleichsweise gutes Los. Das Team trifft in der Gruppe neun auf Israel, Moldawien, Nordirland und Luxemburg. Dies ergab die Auslosung am Dienstag in Stockholm.

Die jeweils Ersten sowie die vier besten Zweiten der zehn Gruppen qualifizieren sich für die Playoff-Spiele. Insgesamt nehmen dann acht Mannschaften an der Endrunde teil, bei der Gastgeber Schweden gesetzt ist. Der Spielplan in der Qualifikation steht noch nicht fest. Im Vorjahr war die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) in der Qualifikation für die EM-Endrunde 2007 vorzeitig an England gescheitert.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%