Fußball U21
Heller muss vorzeitig aus Toulon abreisen

Marcel Heller ist vorzeitig vom U21-Turnier in Toulon abgereist. Der 21 Jahre alte Stürmer vom Bundesligisten Eintracht Frankfurt litt nach der 1:2-Auftaktniederlage der deutschen Auswahl an Rückenproblemen.

Stürmer Marcel Heller musste vorzeitig beim U21-Turnier in Toulon die Heimreise antreten. Der 21-Jährige vom Bundesligisten Eintracht Frankfurt klagte nach der 1:2-Auftaktniederlage der Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) über Rückenprobleme und soll jetzt in Frankfurt weiter behandelt werden. Die medizinische Abteilung des DFB geht davon aus, dass Heller zehn Tage Ruhe braucht. Trainer Dieter Eilts konnte vor dem zweiten Vorrundenspiel heute um 17.00 Uhr gegen die Elfenbeinküste keinen anderen Spieler mehr nachnominieren.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%