Fußball U21
Losglück für deutsche U21 in EM-Qualifikation

In der ersten Qualifikationsrunde zur Europameisterschaft 2007 in den Niederlanden trifft die deutsche U21-Nationalmannschaft auf Rumänien und auf den Sieger der Partie zwischen Liechtenstein und Nordirland.

Das Losglück war der deutschen U21-Nationalmannschaft auch bei der Auslosung der Qualifikationsgruppen zur EM 2007 in den Niederlanden erneut hold. Die Mannschaft von DFB-Trainer Dieter Eilts trifft in der ersten Runde in der Gruppe zehn auf Rumänien sowie auf den Sieger der Partie zwischen Liechtenstein und Nordirland.

Insgesamt wurden im schweizerischen Montreux 14 Dreier-Gruppen ausgelost, wobei nur die jeweiligen Gruppensieger eine Runde weiterkommen. Die Spieltermine für 2006 sind der 16. August sowie der 2./3 und der 5./6. September. Aus den 14 Siegern werden sieben Duelle gelost, die in Hin- und Rückspiel ausgetragen werden. Die sieben Sieger sowie Gastgeber Niederlande nehmen im Sommer 2007 an der EM-Endrunde teil.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%