Fußball U21
Slomka kritisiert Adrion wegen Rausch-Einsatz

Mirko Slomka hat scharfe Kritik an U21-Trainer Rainer Adrion geübt. Der Hannoveraner wirft Adrion vor, seinen Spieler Konstantin Rausch im Länderspiel zu lange eingesetzt zu haben.

Nach dem 84-minütigen Einsatz seines Mittelfeldspielers Konstantin Rausch am Dienstag im U21-Länderspiel gegen England ist Trainer Mirko Slomka vom Bundesligisten Hannover 96 auf Konfrontationskurs zu DFB-Nachwuchscoach Rainer Adrion gegangen. "Ich bin nicht damit einverstanden, dass Konstantin so lange gespielt hat und würde über die Situation gerne mit DFB-Sportdirektor Matthias Sammer sprechen. Ich hoffe auf eine bessere Verständigung", sagte Slomka am Donnerstag.

Nach Angaben des 96-Trainers habe er Adrion vor der Partie am Dienstag in Wiesbaden (2:0) über muskuläre Probleme bei Rausch informiert und um eine kurzen Einsatz des 20-Jährigen gebeten. Auch Rausch selbst, der in der 37. Minute das 1:0 erzielt hatte, soll Adrion in der Halbzeitpause noch einmal auf diesen Wunsch hingewiesen haben.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%