Fußball U21
U21-Auswahl ohne Judt und Joneleit

U21-Nationaltrainer Dieter Eilts muss beim Länderspiel am Dienstag in Düsseldorf gegen Tschechien auf die Verletzten Juri Judt und Torben Joneleit verzichten. Dafür wurden Mats Hummels und Stephan Fürstner nachnominiert.

Im Länderspiel der U21-Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am Dienstag (20.15 Uhr/live im DSF) in Düsseldorf gegen Tschechien muss Nationaltrainer Dieter Eilts ohne die Verletzten Juri Judt und Torben Joneleit auskommen. "Judt hat beim Sieg in Österreich einen Tritt abbekommen und ist schon wieder zu seinem Verein nach Fürth gereist. Joneleit klagt über muskuläre Probleme und kann ebenfalls nicht spielen", erklärte Eilts, der Mats Hummels und Stephan Fürstner von Bayern München nachnominierte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%