Fußball U21
U21-Trainer Eilts beruft Kader für Aschheim-Spiel

Die deutsche U21 bestreitet am Dienstag ein Spiel gegen den Kreisligisten FC Aschheim. Für die Partie berief Coach Dieter Eilts 16 Spieler. Aschheim hatte das Spiel bei einer WM-Kampagne gewonnen.

Mit insgesamt 16 Spielern im Aufgebot geht die deutsche U21-Nationalmannschaft in das Spiel gegen den Kreisligisten FC Aschheim am kommenden Dienstag (18.30 Uhr). "Alle Spieler, die berufen sind, werden zum Einsatz kommen. Schließlich können wir uns hier im Hinblick auf die EM in Portugal weiter einspielen", sagte DFB-Trainer Dieter Eilts bei der Kadernominierung.

Der derzeitige Tabellenführer der Kreisliga Groß-München, Staffel zwei, hatte im Rahmen der Kampagne "Klub 2006: Die Fifa WM im Verein" unter mehr als 3 500 teilnehmenden Vereinen das Spiel gegen das DFB-Team gewonnen. "Das Freundschaftsspiel ist für uns eine gute Gelegenheit, einiges zu testen und auszuprobieren", meinte Eilts.

Allerdings muss der 41-Jährige zahlreiche Profis ersetzen, die in der Partie gegen Armeniens A-Nationalmannschaft am 21. März in Ahlen (3:1) noch zum Aufgebot zählten. So fehlen unter anderem Roberto Hilbert (Spvgg Greuther Fürth), Peter Niemeyer (Twente Enschede), Michael Rensing (Bayern München) und Moritz Volz (FC Fulham), die noch Pflichtspiele mit ihren Vereinen absolvieren.

Patrick Ochs und Alexander Meier von Eintracht Frankfurt bereiten sich mit ihrem Klub auf das DFB-Pokalendspiel gegen den Bayern München am 29. April im Berliner Olympiastadion vor. Eugen Polanski von Borussia Mönchengladbach fällt wegen einer Knochenabsprengung aus. Lukas Sinkiewicz (1. FC Köln) nimmt am Montag am Leistungstest der A-Nationalmannschaft teil und wird erst danach zur U21 stoßen.

Bei der EM in Portugal vom 23. Mai bis zum 4. Juni 2006 gilt das deutsche Team als Mitfavorit auf den Titelgewinn. In der Vorrundengruppe A trifft die DFB-Auswahl auf Gastgeber Portugal, Frankreich sowie Serbien und Montenegro. Im letzten Testspiel vor der EM-Endrunde trifft die U21 am 17. Mai (18:30 Uhr) in Doetinchem auf die Auswahl der Niederlande, die ebenfalls für die Europameisterschaft qualifiziert ist.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%