Fußball Uefa-Cup
1. FFC Frankfurt schafft Sprung ins Halbfinale

Der 1. FFC Frankfurt ist durch einen 2:1 (2:0)-Erfolg über den russischen Vertreter WFC Rossijanka der Einzug ins Halbfinale des Uefa-Pokals gelungen. Wimberski (24.) und Prinz (44.) erzielten die Treffer.

Die Fußballerinnen des 1. FFC Frankfurt halten Kurs auf den dritten Uefa-Pokalsieg ihrer Vereinsgeschichte. Eine Woche nach dem torlosen Remis im Viertelfinal-Hinspiel gewann der deutsche Meister im Rückspiel mit 2:1 (2:0) gegen den russischen Titelträger WFC Rossijanka und steht damit zum fünften Mal im Halbfinale des Wettbewerbs. Allerdings mussten die Hessinnen am Ende um das Weiterkommen zittern.

In der Vorschlussrunde treffen die Frankfurterinnen, die den Uefa-Cup bereits 2002 und 2006 gewannen, Ende März des kommenden Jahres auf den italienischen Meister Bardolino Verona. Die Italienerinnen setzten sich im Elfmeterschießen gegen den dänischen Champion Bröndby IF durch.

DFB-Präsident Theo Zwanziger sieht "intensiv geführte Begegnung"

Unter den Augen von DFB-Präsident Dr. Theo Zwanziger und DFB-Trainerin Silvia Neid erzielten die überragend spielenden Weltmeisterinnen Petra Wimberski (24.) und Birgit Prinz (44.) die Treffer für die Gastgeberinnen. "Die Begegnung wurde sehr intensiv geführt. Man hat gemerkt, dass es um sehr viel ging. Es war aber dennoch keine große Härte im Spiel", analysierte Zwanziger die Partie vor 2 165 Zuschauern im Stadion am Brentanobad, die durch den späten Treffer von Elena Morosowa (90.) zum Schluss noch einmal spannend wurde.

Die Frankfurterinnen, die ohne die verletzten Sandra Smisek, Pia Wunderlich und Sarah Günther auskommen mussten, waren über weite Strecken der Spielzeit überlegen. "Das erste Tor war erlösend. Damit war der Bann gebrochen", sagte die frühere Nationalspielerin und designierte Präsidentin des deutschen Organisationskomitees (OK) der WM 2011, Steffi Jones, die wie die angeschlagene Weltmeisterin Renate Lingor zunächst auf der Reservebank saß. Beide wurden aber im Laufe der Partie eingewechselt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%