Fußball Uefa-Cup
Bader: "Wollen uns sympathisch präsentieren"

Sportdirektor Martin Bader freut sich auf die Rückkehr des 1. FC Nürnberg in das internationale Geschäft. Im Interview mit dem Sport-Informations-Dienst (sid) sprach Bader über die Situation vor dem Spiel gegen Bukarest.

Heute Abend gibt der 1. FC Nürnberg sein Comeback auf der europäischen Fußball-Bühne. Vor dem Erstrundenhinspiel im Uefa-Cup gegen den rumänischen Vertreter Rapid Bukarest sprach der Sport-Informations-Dienst (sid) mit Nürnbergs Sportdirektor Martin Bader.

sid: "Martin Bader, in der Bundesliga läuft es für den 1. FC Nürnberg noch nicht rund. Wie sind Ihre Erwartungen im Uefa-Cup?"

Martin Bader: "Ich muss das erst einmal relativieren: Wir liegen in der Bundesliga nicht hinter den Erwartungen zurück. Fünf Punkte sind in Ordnung. Nach fünf Spielen kann man noch keine Tendenz ausmachen."

sid: "Könnte der Uefa-Cup die Mannschaft möglicherweise vom Liga-Alltag ablenken?"

Bader: "Die Bundesliga hat Priorität, aber der Uefa-Cup ist eine tolle Zugabe. Darauf freuen wir uns alle, das ist etwas Besonderes. Die Euphorie ist groß, das Kribbeln ist bei allen da. Das ist ein Festtag für den Club. Davon können im Verein alle profitieren. Wir wollen das genießen."

sid: "Welche Chancen räumen Sie der Mannschaft ein?"

Bader: "Wir haben nur wenige Spieler mit internationaler Erfahrung. Wir sind sicher Außenseiter. Rapid Bukarest ist nicht umsonst so weit oben in der Setzliste. Die haben sich vor einem Jahr gegen Hertha und Hamburg durchgesetzt und das Viertelfinale im Uefa-Cup erreicht. Das sagt alles. Wir werden aber natürlich versuchen weiterzukommen. Das wäre für die Entwicklung im Verein toll."

sid: "Haben Sie Einnahmen aus dem Uefa-Cup eingeplant?"

Bader: "Wir haben gar nichts eingeplant. Der Uefa-Cup ist für uns ein schönes Zubrot. Es wäre natürlich schön, wenn wir die Gruppenphase erreichen würden, es wäre aber auch kein Beinbruch, wenn wir ausscheiden sollten. Vielleicht gelingt uns ja eine Überraschung wie vergangene Saison im DFB-Pokal. Da hatte uns auch keiner auf der Rechnung. Wir haben auf jeden Fall keinen Druck. Wir wollen uns sympathisch und erfolgreich präsentieren. Das ist eine große Chance für uns."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%