Fußball Uefa-Cup
Bayern droht Ausfall von Ribery und Demichelis

Bayern München muss im Uefa-Cup-Auswärtsspiel bei Roter Stern Belgrad am Donnerstag (21.15 Uhr/live im ZDF) womöglich auf Franck Ribery und Martin Demichelis verzichten. Van Buyten und Lucio hingegen sind wieder fit.

Trainer Ottmar Hitzfeld von Rekordmeister Bayern München muss im Auswärtsspiel in der Gruppenphase des Uefa-Cups bei Roter Stern Belgrad am Donnerstag (21.15 Uhr/live im ZDF) womöglich ohne die angeschlagenen Stammspieler Franck Ribery und Martin Demichelis auskommen. Der Einsatz des Duos sei "fraglich", sagte Hitzfeld am Dienstag.

Beide Spieler sollen vor dem Abflug nach Belgrad am Mittwochvormittag nochmals zum Arzt, erst dann wird entscheiden, ob sie überhaupt in die serbische Hauptstadt mitfliegen. Ribery hatte beim 2:1 der Bayern am Samstag in Bochum eine Verhärtung in der Kniekehle erlitten. Demichelis ist grippegeschwächt.

Mit an Bord werden am Mittwoch dagegen Daniel van Buyten und Lucio sein. Demichelis-Ersatz van Buyten hatte beim Länderspiel mit Belgien in der vergangenen Woche einen Bluterguss im Oberschenkel erlitten. Lucio plagte ein Magen-Darm-Virus.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%