Fußball Uefa-Cup
Boulahrouz fällt mit Muskelfaserriss aus

Abwehrspieler Khalid Boulahrouz fehlt dem VfB Stuttgart in den kommenden zwei Wochen verletzungsbedingt. Damit fällt der Niederländer auch im Uefa-Cup gegen Partizan Belgrad aus.

Bundesligist VfB Stuttgart muss im Uefa-Cup-Spiel am Donnerstag gegen den serbischen Meister Partizan Belgrad (18.00 Uhr/live in der ARD) auf seinen Verteidiger Khalid Boulahrouz verzichten.

Der niederländische Nationalspieler zog sich bei der 1:3-Niederlage der Schwaben am Samstag gegen den 1. FC Köln erneut einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zu und fällt etwa zwei Wochen aus. Boulahrouz hatte die gleiche Verletzung bereits Ende September in der Begegnung bei Borussia Dortmund erlitten - damals im linken, nun im rechten Oberschenkel.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%