Fußball Uefa-Cup
Französisches Quintett für K.o.-Runde qualifiziert

Insgesamt fünf französische Teams haben die K.o.-Runde im Uefa-Cup erreicht. Neben Lille, Marseille und Straßburg schafften am Donnerstag auch Lens und Monaco den Sprung in die nächste Runde.

Die französische Ligue 1 ist in der K.o.-Runde des Uefa-Cups mit fünf Mannschaften vertreten. RC Lens und der AS Monaco komplettierten das Quintett am Donnerstag. Nachdem Monaco durch einen 2:1-Sieg über Zska Sofia in der Gruppe A als Gruppensieger vor dem Hamburger SV weitergekommen war, löste auch RC Lens durch den späten 2:1-Erfolg gegen Sampdoria Genua, den Issam Jemaa in der 92. Minute sicherstellte, in der Gruppe C hinter Steaua Bukarest und vor Hertha BSC Berlin das Ticket.

Gemeinsam mit dem OSC Lille, der in der Champions-League-Gruppenphase nur den dritten Platz belegte, und den am Mittwoch weitergekommenen Racing Straßburg und Olympique Marseille stellen die Franzosen damit in der Runde der letzten 32 Teams das größte Kontingent vor der Bundesliga, die mit dem VfB Stuttgart, dem HSV, Hertha und den aus der Königsklasse kommenden Schalkern vertreten ist.

Palermo und Espanyol siegen

In der HSV-Gruppe blieb neben Monaco und den Hamburger auch Slavia Prag trotz der 0:2-Niederlage bei den Hanseaten im Wettbewerb. In der Gruppe B überholten US Palermo durch ein 3:0 gegen Bröndby IF und Espanyol Barcelona mit dem 1:0 gegen Maccabi Petach-Tikva noch die bereits zuvor qualifizierten und am Donnerstag spielfreien Russen von Lokomotive Moskau.

In der Gruppe D ging es nur noch um die Platzierungen der drei bereits qualifizierten Teams. Den Gruppensieg und damit den vermeintlich leichtesten Gegner in der nächsten Runde holte der FC Middlesbrough durch das 2:0 gegen den Dritten Litex Lowetsch aus Bulgarien vor den punktgleichen Niederländern vom AZ Alkmaar, die zu einem 1:0 gegen Grasshopper Zürich kamen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%