Fußball Uefa-Cup
Fußball satt - sechsmal Europapokal im Free-TV

Für die kommende Woche sollten sich Fußball-Fans Urlaub nehmen. Ganze sechs Europapokalspiele werden live im Fernsehen übertragen. Lediglich der VfB Stuttgart schaut in die Röhre.

Deutsche Fußball-Fans können in der kommenden Woche bis zu sechs Europapokal-Spiele mit deutscher Beteiligung vom heimischen Sofa aus sehen. Gleich vier "deutsche" Uefa-Cup-Partien werden live im Fernsehen übertragen. Den Anfang macht Hertha BSC Berlin, das am Dienstag (18.00 Uhr/live im DSF) beim irischen Vizemeister St. Patrick's Athletic antritt.

Am Donnerstag steht den Zuschauern ein wahrer TV-Marathon ins Haus: Um 16.00 Uhr überträgt das DSF die Begegnung zwischen dem rumänischen Spitzenklub Rapid Bukarest und dem VfL Wolfsburg. Um 18.15 Uhr ist das ZDF mit der Partie Schalke 04 gegen Apoel Nikosia aus Zypern an der Reihe. Ebenfalls beim Mainzer Sender gibt es ab 20.45 Uhr das Spiel von Borussia Dortmund bei Udinese Calcio zu sehen. Nur VfB-Fans sehen schwarz: Das Spiel VfB Stuttgart gegen Tscherno More Warna wird nur im vereinseigenen vfb.tv gezeigt.

Außerdem gibt es am kommenden Mittwoch ab 20.45 Uhr das Spiel von Werder Bremen in der Champions League bei Inter Mailand live bei Sat.1 zu sehen. Diese Begegnung wird auch von Pay-TV-Sender Premiere live gezeigt, wie das Spiel von Meister Bayern München am Dienstag (20.45 Uhr) gegen Olympique Lyon.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%