Fußball Uefa-Cup
Hertha reist mit Personalsorgen nach Bukarest

Hertha BSC Berlin reist mit großen Personalproblemen zum Uefa-Cup-Spiel bei Rapid Bukarest (Donnerstag, 16.15 Uhr). Neben den gesperrten Madlung, Bastürk, Boateng und Pantelic könnte auch van Burik ausfallen.

Bundesligist Hertha BSC Berlin plagen vor dem Uefa-Pokalspiel bei Rapid Bukarest (Donnerstag, 16.15 Uhr/live im DSF) große Personalsorgen. Neben den gesperrten Alexander Madlung, Yildiray Bastürk, Kevin Boateng und Marko Pantelic muss Trainer Falko Götz auf die verletzten Josip Simunic, Oliver Schröder und Andreas Neuendorf verzichten.

Unwahrscheinlich scheint auch ein Einsatz von Abwehrchef Dick van Burik zu sein. Der Niederländer laboriert an einer Knöchelverletzung. Hertha hatte das Hinspiel mit 0:1 verloren.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%