Fußball Uefa-Cup
Hohe Einschaltquoten für ZDF und DSF

Die Uefa-Cup-Partien der deutschen Klubs am Donnerstag haben den TV-Sendern ZDF und DSF ordentliche Einschaltquoten beschert. Mit 6,37 Mill. Zuschauern verfolgten die meisten Fans die Partie des FC Bayern.

Die TV-Sender ZDF und DSF können sich über zufriedenstellende Einschaltquoten während der Uefa-Cup-Partien der deutschen Klubs am Donnerstag freuen. Die Partie von Bayern München am Abend bei Belenenses Lissabon (2:0) sahen im Zweiten 6,37 Mill. Zuschauer bei einem Marktanteil von 21,2 Prozent. Das Spiel des Hamburger SV gegen den bulgarischen Vertreter Litex Lowetsch (3:1) verfolgten ebenfalls im ZDF ab 18.00 Uhr 3,98 Mill. Zuschauer. Das entsprach einem Marktanteil von 18 Prozent.

Einen positiven Wert erreichte die Partie von Pokalsieger 1. FC Nürnberg bei Rapid Bukarest (2:2) am Nachmittag im DSF mit 1,34 Mill. Zuschauer bei einem Marktanteil von 11,2 Prozent. Bayer Leverkusens 2:3-Niederlage bei Uniao Leiria am späten Abend ebenfalls beim Spartensender DSF sahen immerhin noch 1,02 Mill. Zuschauer, die für einen Marktanteil von 6,0 Prozent sorgten. Diese Begegnung war allerdings erst nach Mitternacht zu Ende.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%