Fußball Uefa-Cup
Lincoln vor Rückspiel bei Espanyol angeschlagen

Eine Prellung im linken Sprunggelenk gefährdet den Einsatz von Schalkes Spielmacher Lincoln im Uefa-Cup-Rückspiel bei Espanyol Barcelona am Donnerstag. Der Brasilianer musste das Abschlusstraining abbrechen.

Hinter dem Einsatz von Lincoln für Bundesligist Schalke 04 im Zwischenrunden-Rückspiel des Uefa-Cups am Mittwochabend steht ein Fragezeichen. Der Spielmacher musste am Mittwochabend das Abschlusstraining in Barcelona wegen einer Prellung im linken Sprunggelenk abbrechen. "Ich hoffe, dass wir ihn rechtzeitig bis zum Anpfiff wieder fit kriegen", sagte Schalkes Vereinsarzt Dr. Thorsten Rarreck am Tag vor der Partie bei Espanyol Barcelona (21.45 Uhr/live im DSF).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%