Fußball Uefa-Cup
Lösbare Aufgaben für deutsche Teams im Uefa-Cup

Die Fußballerinnen von Titelverteidiger 1. FFC Frankfurt und vom deutschen Meister Turbine Potsdam stehen in der Vorrunde des Uefa-Pokals vor lösbaren Aufgaben. Das ergab die Auslosung der Gruppenphase am Montag.

Die Uefa hat am Montag die Vorrundengruppen im Uefa-Pokal der Frauen ausgelost. Die beiden deutschen Vertreter Titelverteidiger 1. FFC Frankfurt und Turbine Potsdam durften sich dabei über lösbare Aufgaben freuen. Die Hessinnen treffen in ihrer Gruppe auf HJK Helsinki aus Finnland, Universität Witebsk (Weißrussland) und KR Breidablik (Island). Potsdam muss sich mit Sparta Prag (Tschechien), Rapide Wezemaal (Belgien) und Saestum (Niederlande) auseinander setzen. Diese Teams haben sich in den Qualifikationsturnieren durchgesetzt.

Die Vorrunde der 16 im Wettewerb befindlichen Mannschaften findet in der Form von Mini-Turnieren vom 12. bis 17. September im Modus "jeder gegen jeden" statt. Der Erst- und Zweitplatzierte jeder Gruppe erreicht das Viertelfinale, das am 11. und 19. Oktober mit Hin- und Rückspiel ausgetragen wird.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%