Fußball Uefa-Cup
Mancity und Udine verschenken Sieg

Gegentore in letzter Minute haben Manchester City und Udinese Calcio im Uefa-Cup einen Auswärtssieg gekostet. Ajax, Enschede und Donezk stehen derweil vor dem Achtelfinal-Einzug.

Die niederländischen Erstligisten Ajax Amsterdam und Twente Enschede haben im Uefa-Cup mit Auswärtssiegen einen großen Schritt in Richtung Achtelfinale gemacht. Der Rekordmeister und zweimalige Weltpokalsieger aus Amsterdam gewann beim AC Florenz 1:0 (0:0), ebenfalls mit 1:0 (1:0) setzte sich Enschede bei Olympique Marseille durch. Auch Schachtjor Donezk hat nach einem 2:0 (0:0) gegen Tottenham Hotspur sehr gute Chancen auf den Einzug in die nächste Runde.

Posen rettet Remis

Gut sieht es trotz später Gegentore auch für Manchester City und Udinese Calcio aus. Während das Millionenensemble aus Manchester beim 2:2 (1:0) beim FC Kopenhagen in der Nachspielzeit den Ausgleich hinnehmen musste, kassierte Udine beim 2:2 (0:0) bei Lech Posen in den letzten zehn Minuten sogar zwei Tore.

Beim Gastspiel des 29-maligen niederländischen Titelträgers in Florenz erzielte Kennedy Bakircioglu in der 60. Minute das Tor des Tages, Marko Arnautovic (22.) sicherte für Enschede den wichtigen Auswärtssieg.

Vingaard trifft in der Nachspielzeit

Für Mancity um den brasilianischen Starstürmer Robinho trafen in Dänemark Nedum Onuoha (29.) und Stephen Ireland (61.). Almeida (56.) hatte den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielt, ehe Martin Vingaard (90.) kurz vor Schluss seinem Team noch Hoffnung für das Rückspiel in der kommenden Woche machte.

Eine noch bessere Ausgangsposition verspielte Udine in den letzten zehn Minuten. Nach Toren von Fabio Quagliarella (50.) und einem Eigentor hatten die Italiener in Posen bereits 2:0 geführt, ehe die Gastgeber durch Hernan Rengifo (81.) und Manuel Arboleda (84.) noch zum Ausgleich kamen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%