Fußball Uefa-Cup
Spanische Medien feiern FC Sevilla

Die spanische Presse feierte das torlose Unentschieden im Uefa-Cup-Halbfinale zwischen Schalke 04 und dem FC Sevilla wie einen Sieg. Der Erstligist gilt für die heimischen Medien bereits als eindeutiger Finalanwärter.

Für die spanische Presse war das 0:0-Remis des Erstligisten FC Sevilla im Halbfinal-Hinspiel des Uefa-Cups bei Schalke 04 ein Grund zu feiern.AS berichtet von einer "magischen Nacht von Sevilla", während für Marca "Sevilla nur noch einen kleinen Schritt vom Finale entfernt ist".

AS: "Das war eine magische Nacht für Sevilla. Jetzt muss der Schalker Stier nur noch erlegt werden. Es war ein Spiel, in dem alles hätte passieren können."

Marca: "Sevilla ist nur noch einen kleinen Schritt vom Finale entfernt. Im heimischen Pizjuan-Stadion hat Sevilla auf europäischer Ebene noch nie verloren."

Cadena Ser: "Sevillas Legionen belagerten Schalkes Festung. Nächste Woche wird sie eingenommen."

Tele 5: "Das war eine taktische Meisterleistung der Andalusier, die dicht vor dem Finale stehen."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%