Fußball Uefa-Cup
Werders "Glückskugel" versteigert

Ein Bremen-Fan aus Hamburg hat die "Papierkugel der Entscheidung" aus dem Uefa-Cup-Halbfinale gegen den Hamburger SV für 4 510 Euro ersteigert.

Die "Papierkugel der Entscheidung" aus dem Halbfinal-Rückspiel im Uefa-Cup zwischen dem Hamburger SV und Werder Bremen (2:3) ist bei einer Online-Auktion für 4 510 Euro ersteigert worden. Werder-Fan Matthias Seidel aus Hamburg hatte die Summe für einen guten Zweck geboten. Der Erlös geht an das Kinderhospiz Löwenherz in Syke bei Bremen.

Sat.1 und Sport Bild hatten in Zusammenarbeit mit ebay die Auktion zum Uefa-Cup-Finale am Mittwoch zwischen Werder Bremen und Schachtjor Donezk (1:2 n.V.) durchgeführt. Der Papierknäuel auf dem Rasen hatte im Halbfinale am 7. Mai in der 82. Minute des Nordderbys den Ball so verspringen lassen, dass HSV-Verteidiger Michael Gravgaard ihn nicht kontrollieren konnte und eine Ecke verursachte. Diese führte zum vorentscheidenden 3:1 für Werder durch Kapitän Frank Baumann.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%