Fußball Uefa
Deutschland holt in Fünf-Jahres-Wertung auf

In der Fünf-Jahres-Wertung der Europäischen Fußball-Union Uefa hat Deutschland auf Italien, das derzeit auf dem dritten Platz rangiert, aufgeholt und liegt nun 0,464 Punkte zurück.

Trotz der unnötigen Niederlage des deutschen Meisters VfL Wolfsburg bei Zska Moskau (1:2) hat die Bundesliga in der Fünf-Jahres-Wertung der Europäischen Fußball-Union (Uefa) den Rückstand auf den Drittplatzierten Italien von 3,488 Punkten auf 3,250 Punkte verkürzen können. Am Mittwochabend hatte Bayern München 1:0 gegen Maccabi Haifa gewonnen, während am Dienstag der VfB Stuttgart einen 2:0-Erfolg bei den Glasgow Rangers landen konnte.

Allerdings liegt Deutschland in der laufenden Saison immer noch 0,464 Punkte hinter den Italienern. Die Südeuropäer verteidigen seit Jahren zäh den dritten Platz in dem Uefa-Ranking.

Juventus gegen Bayern Schlüsselspiel

Er berechtigt dazu, zwei Feststarter und zwei Qualifikanten in die Champions League zu schicken, während der unangefochten Vierte, Deutschland, nur zwei Fix-Starter und einen Qualifikationen für die "Königsklasse" stellen darf.

Um die Aufholjagd gegen Italien erfolgreich zu gestalten, wäre ein Weiterkommen aller drei deutschen Vereine eminent wichtig. Dann könnten in den K.o.-Runden noch Zusatzpunkte und sportliche Punkte gesammelt werden.

Derzeit haben die Italiener noch alle sieben Vereine im Rennen, die Bundesliga noch alle sechs. Eine Schlüsselpartie wird deshalb das Duell zwischen Juventus Turin und Bayern München am letzten Spieltag der Gruppenphase.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%