Fußball WM
10 000 WM-Tickets in den USA verkauft

Ausgerechnet die ehemalige Fußball-Diaspora USA meldet großes Interesse an der WM. Das Kontingent von 10 000 Tickets ist bereits vergriffen, weitere Karten sind aber schon angefordert.

Fünf Monate vor der WM in Deutschland hat der Fußball-Verband der USA sein Kontingent von 10 000 Karten für die Vorrundenspiele der amerikanischen Kicker bereits verkauft. Rund 40 000 Nachfragen lagen dem Verband vor. Deshalb wurde bereits eine Anfrage nach weiteren Tickets an das deutsche WM-Organisationskomitee gerichtet.

Der Viertelfinalist von 2002 trifft in Gruppe E am 12. Juni auf Tschechien in Gelsenkirchen, am 17. Juni auf Italien in Kaiserslautern und am 22. Juni auf Ghana in Nürnberg.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%