Fußball WM
Andrews verpasst Trinidad und Tobagos WM-Premiere

WM-Neuling Trinidad und Tobago muss bei seinem Auftaktmatch am Samstag in Dortmund gegen Schweden auf Marvin Andrews verzichten. Der Innenverteidiger erlitt im Training eine Knieverletzung.

Ohne Marvin Andrews muss Trinidad und Tobago bei seiner WM-Premiere am Samstag in Dortmund gegen Schweden antreten. Der erfahrene Innenverteidiger (98 Länderspiele ) erlitt im Training am Donnerstagabend eine nicht näher definierte Knieverletzung. "Er fällt definitiv aus. Wir müssen noch 24 bis 48 Stunden abwarten, um zu wissen, was es ist", sagte der niederländische Trainer Leo Beenhakker.

Der 30-jährige Andrews, der beim schottischen Rekordmeister Glasgow Rangers sein Geld verdient, war in der erfolgreichen WM-Qualifikation einer der wichtigsten Spieler in Beenhakkers Team. "Seine internationale Erfahrung wird uns sehr fehlen", meinte der Trainer.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%