Fußball WM
Argentinien-Fans müssen sich in Geduld üben

Argentiniens Fans haben am Dienstag lange auf das öffentliche Training ihres Nationalteams in Herzogenaurach warten müssen. Statt um 16.00 Uhr betraten die Südamerikaner erst um 18.15 Uhr den Trainingsplatz.

Als Anhänger der argentinischen Nationalmannschaft musste man am Dienstag viel Geduld mitbringen, um seine Vorbilder beim Training beobachten zu können. Den Beginn für die öffentliche Übungseinheit in Herzogenaurach um 16.00 Uhr ignorierten die Südamerikaner einfach, stattdessen betraten sie erst um 18.15 Uhr ihren Trainingsplatz. Übrig geblieben waren vom zunächst zahlreichen Publikum bei nasskaltem Wetter mit Wind und Regen noch 30 Anhänger und eine Hundertschaft Journalisten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%