Fußball WM
Argentinische U21 testet A-Team der "Gauchos"

Die argentinische U21-Nationalmannschaft wird das A-Team der "Gauchos" vor der WM in Deutschland zum Test bitten. Die Begegnung findet am 24. Mai in Buenos Aires statt.

Argentinien hat sich einen besonderen Testgegner vor der WM ausgesucht: 227 Tage nach ihrem letzten Auftritt auf eigenem Boden werden sich die "Gauchos" vor der Abreise zur Weltmeisterschaft in Deutschland mit einem Testspiel gegen die eigene U21-Auwahl von den Fans verabschieden. Bei der Partie am 24. Mai im Monumental-Stadion von Buenos Aires soll das Juniorenteam von Stars aus der heimischen Liga verstärkt werden, die von Fans und Medien ausgewählt werden.

Das letzte Heimspiel hat der zweimalige Weltmeister am 9. Oktober 2005 in der südamerikanischen WM-Qualifikation gegen Peru (2:0) bestritten. Nur wenige Stunden nach der Partie gegen das U21-Team reisen die "Gauchos" nach Italien, wo am 30. Mai in Neapel WM-Starter Angola der nächste Länderspielgegner ist. Bei der Endrunde trifft das Team von Nationaltrainer Jose Pekerman in der Gruppe C auf die Elfenbeinküste, Serbien und Montenegro sowie die Niederlande.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%