Fußball WM
Australiens Popovic muss gegen Kroatien passen

Der australische Nationalspieler Tony Popovic wird seinem Team im letzten Gruppenspiel gegen Kroatien nicht zur Verfügung stehen. Der 32-Jährige laboriert an einer Wadenverletzung aus der Partie gegen Brasilien.

Die australische Nationalelf muss im letzten Gruppenspiel gegen Kroatien am Donnerstag in Stuttgart (21.00 Uhr) auf Tony Popovic verzichten. Wegen einer Wadenverletzung, die sich der 32-Jährige im Spiel gegen Brasilien zuzog, muss er gegen die "Feurigen" passen.

Das bestätigte Assistenztrainer Graham Arnold am Montag nach dem öffentlichen Training der "Socceroos". Neben Popovic nahm auch Mittelfeldspieler Harry Kewell nicht am Training teil. Dies sei allerdings nur geschehen, um den 27-Jährigen zu schonen, sagte Pressesprecher Stuart Hodge. Kewell blieb stattdessen im Hotel und begab sich in physiotherapeutische Behandlung.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%