Fußball WM
Ballack gegen Finnland fit, Trochowski in Startelf

Joachim Löw kann im letzten WM-Qualifikations-Spiel gegen Finnland wohl wieder auf Michael Ballack zurückgreifen. Von Anfang an auflaufen werden Andreas Beck und Piotr Trochowski.

Kapitän Michael Ballack steht im abschließenden WM-Qualifikationsspiel am Mittwoch (18.00 Uhr/live in der ARD) in Hamburg gegen Finnland wohl doch zur Verfügung. Der 33 Jahre alte Mittelfeldspieler vom FC Chelsea befindet sich nach seiner beim 1:0-Erfolg in Russland erlittenen Verletzung am rechten Sprunggelenk nach Auskunft von Teammanager Oliver Bierhoff auf dem Weg der Besserung: "Er will unbedingt dabei sein."

Von Beginn an werden der Hoffenheimer Andreas Beck und Lokal-Matador Piotr Trochowski vom Hamburger SV eine Bewährungschance erhalten. Darauf legte sich Bundestrainer Joachim Löw am Montag bereits fest.

Boateng verpasst "Heimspiel" in Hamburg

Fehlen wird gegen die Finnen definitiv HSV-Abwehrspieler Jerome Boateng, der bei seinem Debüt in Moskau in der 69. Minute die Gelb-Rote Karte sah und deshalb am Mittwoch gesperrt ist. Der 20-Jährige nahm am Montagabend noch am öffentlichen Training des dreimaligen Welt- und Europameisters teil und verließ anschließend das DFB-Quartier in Hamburg. Nach Absprache zwischen Löw und HSV-Coach Bruno Labbadia soll Boateng ab Dienstag wieder bei seinem Klub trainieren.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%