Fußball WM
Brasilien mit "magischen Vier" im Auftaktspiel

Brasiliens Trainer Carlos Alberto Parreira gab die Startaufstellung für das WM-Auftaktmatch seiner Mannschaft gegen Kroatien bekannt. Der Coach setzt dabei auf die "magischen Vier" Ronaldinho, Adriano, Ronaldo und Kaka.

Von Geheimniskrämerei hält Brasiliens Nationaltrainer Carlos Alberto Parreira anscheinend nichts. Vor Journalisten gab der Coach des fünfmaligen Weltmeisters bereits seine Elf für das brasilianische Auftaktmatch der Weltmeisterschaft am 13. Juni in Berlin gegen Kroatien bekannt.

"Ich werde mit der Mannschaft antreten, die auch zuletzt in der WM-Qualifikation gespielt hat", sagte der Coach selbstbewusst und würde damit unter anderem auf die "magischen Vier", Ronaldinho, Adriano, Ronaldo und Kaka, setzen. Außerdem wären in Lucio und Ze Roberto (beide Bayern München) und Juan (Bayer Leverkusen) auch drei Bundesliga-Profis dabei.

Zuletzt hatte die Selecao am 12. Oktober 2005 gegen Venezuela (3:0) in folgender Formation gespielt: Dida - Cafu, Juan, Lucio, Roberto Carlos - Kaka, Emerson, Ronaldinho, Ze Roberto - Adriano, Ronaldo. Laut Parreira liegen es im Verlaufe des WM-Turniers an der Verfassung der einzelnen Spieler, ob es zu personellen Veränderungen komme.

Der brasilianische Weltmeistercoach von 1994 kündigte außerdem an, dass Weltfußballer Ronaldinho einen Sonderstatus in seiner Star-Truppe genieße. "Es wäre absurd, etwas zu ändern, Ronaldinho hat dieselben Freiheiten wie in den Reihen des FC Barcelona." Der Rekord-WM-Champion trifft in der Gruppe F noch auf Australien (18. Juni in München) und Japan (22. Juni in Dortmund).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%