Fußball WM
Bundesliga stellt die zweitmeisten WM-Teilnehmer

Geht es nach den für die WM nominierten Spielern, belegt die Bundesliga im internationalen Vergleich einen Spitzenplatz. Hinter der Premier League mit 86 Abstellungen landet die deutsche Eliteliga (69) auf Rang zwei.

Im Bereich der für die WM nominierten Spieler ist die Bundesliga im internationalen Vergleich mit 69 Abstellungen auf dem zweiten Platz gelandet. Dazu kommen noch drei weitere Spieler, die in unterklassigen deutschen Ligen aktiv sind. Nur aus der englischen Premier League (86) wurden von den Nationaltrainern noch mehr Spieler für die Endrunde vom 9. Juni bis 9. Juli berufen.

Auf den Plätzen hinter der Bundesliga folgt die italienische Serie A (59 Profis), die spanische Primera Division (49 Profis) und die französische Ligue 1 (47 Profis).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%