Fußball WM
Cabanas und Barnetta treffen in Schottland

Die Schweiz präsentiert sich 100 Tage vor Beginn der WM in guter Verfassung. Bei einem Testspiel in Schottland kamen die Eidgenossen zu einem 3:1-Erfolg. Die Bundesliga-Spieler Barnetta und Cabanas trafen.

100 Tage vor dem Anpfiff zur Weltmeisterschaft in Deutschland ist die Nationalmannschaft der Schweiz in bestechender Frühform. Beim Testspiel in Schottland überzeugte die Elf von Trainer Köbi Kuhn auf ganzer Linie und kam in Glasgow zu einem ungefährdeten 3:1 (0:2)-Erfolg. In die Torschützenliste trugen sich auch die beiden Bundesliga-Legionäre Tranquillo Barnetta von Bayer Leverkusen und Ricardo Cabanas vom 1. FC Köln ein.

Nach der Führung durch Barnetta (21.) brachte Daniel Gygax (41.) den WM-Teilnehmer dem ersten Auswärtserfolg der Länderspielgeschichte gegen die Schotten ein Stück näher. Nach dem Anschlusstreffer durch Kenny Miller (55.) sorgte der Schweizer Regisseur Cabanas nur wenig später (69.) für die Entscheidung.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%